Waldgruppenleitung

Nina Arnold – Montag, Dienstag

Ich gehe jeweils am Montag und Dienstag mit der Waldspielgruppe auf Entdeckungsreise. Ich freue mich auf dieses neue Abenteuer.
Ich bin ausgebildete Sozialpädagogin und besuche zurzeit eine spannende Natur- und Waldpädagogik Ausbildung im Vorschulbereich. 

Sereina Egli – Montag, Dienstag

Mein Name ist Sereina, ich mag es meine warmen Wangen dem kalten Regen entgegen zu strecken, unter einem Baum dem Wind zu lauschen und mich ganz dem zu öffnen was mir der Moment gerade zeigen möchte. Ich freue mich riesig mit all meinen Sinnen und den Sinnen eurer Kinder für einige Stunden in den Wald einzutauchen. Uns als ein Teil der Natur zu verstehen und sie mal rau und wild und dann wieder sanft und liebevoll zu erleben.  Als ausgebildete Kräuterkundige habe ich ein besonderes Augenmerk auf Wildpflanzen und deren Verwendung. Auf dem Feuer kochen ist für mich als gelernte Köchin besonders schön. Ich bin Sozialpädagogin und arbeite seit Jahren mit Kindern verschiedenster Altersstufen. Seit 2021 bin ich Mami.

Martina Hobi – Donnerstag

Für mich bedeutet im Freien unterwegs zu sein: Entspannung und Entschleunigung, mit allen Sinnen wahrzunehmen, meine Gedanken fliessen zu lassen, mich dabei auf das Wesentliche zu fokussieren und das Gegenwärtige geniessen zu können. Ich finde es toll und faszinierend, wie die Natur automatisch Lernprozesse in den Kindern anregt, wie das Vertrauen in die eigenen Ressourcen gestärkt wird und wie eine verantwortungsvolle Beziehung zwischen Mensch und Umwelt entsteht und gefördert wird. Ich bin Mami von 3 Kindern (Zwillingspäärchen 2018 und Sohn 2021), dipl. Erlebnispädagogin HF, Fachfrau Betreuung Beh. und Damenbekleidungsgestalterin.

Selina Wenger – Donnerstag

Hoi zäme, ich bin Selina und seit 2012 mit den Waldkindern Mariposa bei jedem Wetter unterwegs. Im Wald zu sein bedeutet für mich Ruhe, Entschleunigung, Intensität, Neugierde und Bewusstsein. Dies gemeinsam mit den Kindern zu erleben, heisst nicht nur Weitergeben und Hinführen zu diesen Erfahrungen, sondern genauso Lernen von ihrer Aufmerksamkeit und Offenheit. Nicht umsonst habe ich das Gefühl, mich bei Mariposa immer wieder aufs Relevante zu besinnen.
Ich bin ausgebildete Sozialpädagogin und Fachperson sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung SGCH. Neben Mariposa arbeite ich freiberuflich als Sexualpädagogin und -beraterin.  

Lara Bünter – Mittwoch

Hoi miteinander, mein Name ist Lara und ich bin mit der Mittwochsgruppe im Wald. Zusammen im Wald zu sein gefällt mir besonders. So bin ich schon seit mehreren Jahren immer wieder mit Kindergruppen im Wald und draussen unterwegs. Es ist ein Ort der vieles ermöglicht. Du kannst schnell, langsam, laut, ruhig, kreativ sein. Es gibt vieles zu entdecken und alles miteinander, in deinem Tempo. Mit einer Gruppe zusammen zu sein, heisst für mich, aufeinander achtzugeben und die Zeit zusammen zu geniessen. So freue ich mich immer wieder, bei jedem Wetter, zusammen mit den Kindern in den Wald zu gehen und zu sehen, was uns an jenem Tag erwartet.

Milena Rebsamen – Mittwoch

Seit 26 Jahren arbeite ich als Geigenlehrerin. Das Bedürfnis, noch mehr Zeit draussen in der Natur zu verbringen, hat mich bewogen, 2016-2017 die «Meisterschaft authentischer Naturpädagogik» zu absolvieren. Es liegt mir sehr am Herzen, die Kinder so zu begleiten, dass sie sich frei entfalten und ihre Kreativität in der Natur ausleben können. Dieses Gefühl der Freiheit stärkt das Selbstvertrauen. Gleichzeitig möchte ich den Kindern aber auch auf einfühlsame Weise vermitteln, dass jeder ein Teil des Ganzen ist, und wir nur glücklich sein können, wenn wir die Mitmenschen, die Tiere, Pflanzen, Steine ebenso achten wie uns selbst. Ich freue mich immer wieder über die strahlenden Kinderaugen, wenn sie etwas Neues auf dem Waldboden entdeckt haben, wenn das Feuer flackert und wärmt oder wenn sie die Kraft aufgebracht haben, sich am Seil den Hang raufzuziehen. Ruhig zu werden und den Wald mit all seinen Tönen wahrzunehmen gibt mir Kraft und verbindet mich mit meinem Innersten. So werde ich wieder wachsam und offen, meine Umgebung zu beobachten und weiter zu lernen. Ich freue mich jeden Mittwoch auf die Erlebnisse im Mariposawald!

Praktikumsplatz – Montag bis Donnerstag

Der Praktikumsplatz konnte bis anhin leider noch nicht belegt werden. Wir sind mit hochturen auf der Suche nach jemandem. Bis zur Neubelegung werden die Waldtage durch versierte Aushilfen unterstützt.